Gestalten von
Lernprozessen
Verhaltens-
steuerung
   

Verhaltenssteuerung

 
  • dient zum Aufbau von sozial-emotionalen Kompetenzen
  • orientiert sich präzise an den Entwicklungslernzielen
  • orientiert sich an der jeweiligen Entwicklungsstufe
  • unterstützt die gelungene Teilnahme am Prozess
  • wird - wenn möglich - aktiv eingesetzt, wenn das Kind / der Jugendliche das angemessene Verhalten zeigt

Gestaltung von Lernprozessen

  • Auswahl von Aktivitäten und Materialien
    je nach Entwicklungsstufe
  • Stützen des Erwerbs von sozial-emotionalen
    Fähigkeiten
  • Strukturierung von Zeit, Raum, Ablauf ... als
    Hilfe zur inneren Strukturierung
  • Regelmäßigkeit und Berechenbarkeit
  • Sicherung von Teilnahme, Freude, Erfolg